Der im Sommer 2003 gegründete Chor besteht heute aus rund 40 Sängerinnen und Sängern aus Stadt und Region Luzern. «Der Chor» profiliert sich in der Chorlandschaft durch eine einfallsreiche, nicht alltägliche Programmgestaltung und mit der Darbietung bekannter Literatur in überraschender Kombination.
«Der Chor» trifft sich wöchentlich zu Proben. Auch wenn alle Sängerinnen und Sänger Laien sind, wird doch ein hohes Mass an Qualität angestrebt. Dank langjähriger und regelmässiger Zusammenarbeit, Ausgeglichenheit in den Registern sowie konstanter Besetzung hat das Gesangsensemble Sicherheit im Umgang mit unterschiedlichster Chorliteratur gewinnen können.
Zu den Höhepunkten in der Geschichte des Chors zählen neben den vielseitigen Konzerten auch zwei Reisen: 2007 nach Stockholm – «Der Chor singt mit Schweden» – und 2014 an den Bosporus – «Der Chor singt von West nach Ost». Unvergesslich bleibt der Auftritt in der historischen Halle des Bahnhofs Haydarpasa auf der asiatischen Seite Istanbuls.

Portrait DER CHOR LUZERN | PDF